Mit dem Klosterstadt-Express und der Kulturbahn nach Maulbronn

Auch dieses Jahr verkehrt der Klosterstadt-Express wieder auf der malerischen Bahnstrecke von Horb nach Maulbronn. So können Sie vom 14. Juni bis zum 18. Oktober 2020 jeden Sonn- und Feiertag fast bis vor die Tür des UNESCO Weltkulturerbes Kloster Maulbronn fahren.

Fahrtzeiten des Klosterstadt-Express 2020

Mit dem Klosterstadt-Express nach Wildberg, Hirsau und Maulbronn

Wie der Name schon verspricht, fährt der Klosterstadt-Express die drei sehenswerten und kulturhistorisch bedeutenden Klosteranlagen Wildberg, Hirsau und Maulbronn an. Es erwarten Sie viele spannende und historisch wertvolle Geschichten.

Klosteranlage Wildberg

Verbinden Sie die Besichtigung des ehemaligen Klosters Reuthin mit einem Besuch des Museums, das im einstigen Fruchtkasten auch Einblicke in die Kulturgeschichte der Kleidung im ländlichen Raum gewährt.

Klosteranlagen Hirsau

Über dem Flusslauf der Nagold erhebt sich die stimmungsvolle Ruinenlandschaft des einstigen, hochbedeutenden Benediktinerklosters St. Peter und Paul vor der eindrucksvollen Kulisse des Schwarzwaldes. Auf der anderen Seite der Nagold laden das ehemalige Kloster St. Aurelius, das Klostermuseum und der Kräutergarten zu einem Abstecher ein.

Kloster Maulbronn

1993 erlangte Maulbronn als erstes historisches Monument Baden- Württembergs den Weltrang: Damals wurde das Zisterzienserkloster von der UNESCO in die renommierte Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Der Brunnen im Kreuzgang mit seinen markanten drei Schalen, ein Wahrzeichen von Maulbronn, wird seit der Gründung des Klosters im 12. Jahrhundert aus der gleichen Quelle gespeist.

Zur Zuggeschichte

1997 organisierten die Aktiven des VCD mit Unterstützung der DB anlässlich des Klosterjubiläums erstmals einen Sonntags-Ausflugszug zum Weltkulturerbe Kloster Maulbronn auf der kurzen Stichstrecke, die schon 1973 ihren planmäßigen Personenverkehr verloren hatte. Ehrenamtliche des VCD betreuen als Zugbegleiter die Fahrgäste nach Maulbronn und informieren über Tarife, Fahrpläne und das Kloster. Die Stadt Maulbronn und das Land Baden-Württemberg sichern den Streckenunterhalt bzw. bestellen die Zugfahrten.

Weitere Informationen zur Zuggeschichte unter

www.klosterstadt-express.de
ramonespelt - Fotolia ©

Die Kulturbahn-Wander-App

ramonespelt - Fotolia ©

Für die Planung Ihres Wanderausfluges haben wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner outdooractive die "Kulturbahn-Wander-App" für iOS und Android erstellt - einfach kostenlos downloaden!

Weitere Informationen unter:

www.bahn.de/rab

Baden-Württemberg-Ticket

1 Tag durch die Region. 24 Euro + 6 Euro je Mitfahrer.

Jetzt informieren

Quer-durchs-Land-Ticket

Schon ab 13,60 Euro pro Person bei 5 Reisenden.

Jetzt informieren

Kulturbahn Service-Telefon 01805/991119

Alle weiteren Fragen beantworten gerne die Kollegen des Kulturbahn Service-Telefons 01805/991119 (14 ct/Min. aus dem Festnetz via Vodafone, Tarif bei Mobilfunk max. 42 ct/Min.) - die Rufnummer für Fahrplanauskünfte, Baustellen-Informationen, Kritik und Anregungen rund um die Kulturbahn.