Murgtäler Radexpress

Sonn- und feiertags von Anfang Mai bis Mitte Oktober:
Nehmen Sie Ihr Fahrrad kostenlos und komfortabel im Fahrradwagen mit!

Walter Schaub ©
Walter Schaub ©

Der Radexpress Murgtäler fährt von Ludwigshafen Hbf nach Freudenstadt und bringt Sie von Mai bis Mitte Oktober sonn- und feiertags zum Start Ihrer Sonntagstour mit dem Fahrrad. Die Strecke führt zunächst durch das Rheintal und schlängelt sich dann durch das wildromantische Murgtal und den nördlichen Schwarzwald bis auf 739 Meter Höhe. Allein die Fahrt bis nach Freudenstadt ist schon einen Ausflug für sich wert. Unterwegs auszusteigen lohnt sich aber auch, denn es erwarten Sie herrliche Rad- und Wandertouren und sehenswerte Ausflugsziele. Steigen Sie ein und entdecken Sie das Fahrradland Baden-Württemberg mit dem Radexpress.

Geführte Radtouren und Wanderungen im Murgtal

Historische Tour am 18. Mai und 13. Juli

Treffpunkt/Beginn:
10.35 Uhr am Bahnhof Freudenstadt Stadt, kurze Begrüßung durch den Tourführer.

Strecke und Stationen (ca. 50 Kilometer):
Bei dieser Radtour werden der Marktplatz Freudenstadt, die Holzbrücke Forbach, die Klingelkapelle, das Flößermuseum in Gaggenau-Hörden und vieles mehr besichtigt.

Ausklang: 16 Uhr
- 18. Mai 2019: im Museumshof Haus Kast in Gaggenau-Hörden
- 13. Juli 2019: an der Radfahrerkirche Gaggenau-Hörden

Anreisemöglichkeiten:
Für alle Touren mit dem Radexpress Murgtäler ab Ludwigshafen über Karlsruhe und Rastatt bis Freudenstadt Stadt siehe Fahrplan

Abreisemöglichkeiten:
Für alle Touren mit dem Radexpress Murgtäler ab Haltepunkt Hörden (Sonderhalt am 18. Mai, 6. Juli, 13. Juli und 20. Juli) siehe Fahrplan

Kontakt und Anmeldung:
Tourist-Information Baiersbronn, Tel.: 07442/84140

info@baiersbronn.de

Kirchentour am 6. Juli

Treffpunkt/Beginn:
10.35 Uhr am Bahnhof Freudenstadt Stadt, kurze Begrüßung durch den Tourführer.

Strecke und Stationen:
Radtour entlang der Tour de Murg und Führungen/Besichtigungen von evangelischen und katholischen Kirchen in Baiersbronn, Klosterreichenbach, Forbach, Weisenbach und Gernsbach.

Ausklang:ca. 16 Uhr an der Radfahrerkirche in Gaggenau-Hörden

Anreisemöglichkeiten:
Für alle Touren mit dem Radexpress Murgtäler ab Ludwigshafen über Karlsruhe und Rastatt bis Freudenstadt Stadt siehe Fahrplan

Abreisemöglichkeiten:
Für alle Touren mit dem Radexpress Murgtäler ab Haltepunkt Hörden (Sonderhalt am 18. Mai, 6. Juli, 13. Juli und 20. Juli) siehe Fahrplan

Kontakt und Anmeldung:
Tourist-Information Baiersbronn, Tel.: 07442/84140

info@baiersbronn.de

Nationalparkexpress am 20. Juli 2019

  • Fahrradtour
    Treffpunkt/Beginn:
    10.30 Uhr am Bahnhof in Baiersbronn

    Strecke und Stationen (ca. 24 Kilometer):
    Bei dieser Radtour geht es von Baiersbronn nach Huzenbach über das Wildgehege, die Rangerstation Tonbachtal, den Überzwercher Berg und vieles mehr.

    Ausklang: 16 Uhr im Huzenbach Bahnhof

    Anreisemöglichkeiten:
    Für alle Touren mit dem Radexpress Murgtäler ab Ludwigshafen über Karlsruhe und Rastatt bis Baiersbronn siehe Fahrplan

    Abreisemöglichkeiten:
    Mit dem Radexpress Murgtäler ab Haltepunkt Schönmünzach
  • Wandertouren
    Treffpunkt/Beginn:
    10.15 Uhr am Bahnhof Forbach und anschließende Busfahrt um 10.30 Uhr nach Hundsbach (wer kein Regionalticket hat, muss ein Busticket kaufen)

    Strecke und Stationen (ca. 6 Kilometer):
    Bei dieser Wanderung gehen maximal zwei Gruppen von Hundsbach-Aschenplatz über den alten Kirchweg, Dreikohlplatten und Dobelbachtal nach Herrenwies.

    Ausklang: 15 Uhr
    Einkehrmöglichkeit in Herrenwies

    Anreisemöglichkeiten:
    Siehe Fahrplan, Linie 246 nach Hundsbach

    Abreisemöglichkeiten:
    Mit Linie 263 um 16.02 Uhr ab Herrenwies nach Forbach und anschließend mit dem Radexpress Murgtäler siehe Fahrplan

Kontakt und Anmeldung:
Nationalpark-Schwarzwald, Tel.: 07449/92998444

veranstaltung@nlp.bwl.de

Partner: Baiersbronn Touristik, Zweckverband im Tal der Murg, Medizinisches Betreuungsteam Gaggenau, Naturbackstube Weber, Gaggenau, Verein Heimatgeschichte Hörden e. V., AOK Baden-Württemberg, Evangelische Kirchengemeinde Gaggenau, Nationalpark Schwarzwald

Bitte beachten Sie:

Für die Teilnahme an den Fahrradtouren besteht Helmpflicht. Es besteht eine Unfallversicherung für die Veranstaltung. Bei der Überquerung bzw. Benutzung von Straßen ist die StVO zu beachten.

Das Murgtal erleben

Die Ferien- und Wanderregion "Im Tal der Murg" bietet ihren Gästen ein interessantes Spektrum an Freizeitangeboten in einer abwechslungsreichen Landschaft und ein vielfältiges Übernachtungs- und Gastronomieangebot.

Der Zweckverband "Im Tal der Murg" präsentiert auf seiner Homepage 5 Ferien- und Kurorte mit all Ihren Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, vom Unimog-Museum über ausgezeichnete Premiumwanderwege bis hin zur Schwarzenbachtalsperre und dem Familienradweg "Tour de Murg".

www.murgtal.org

Wandersaison eröffnet

Die neue Wander-Saison im Baiersbronner Wanderhimmel ist eröffnet. Sternwanderungen unter verschiedenen Mottos führen in diesem Jahr zum Kurpark Schönmünzach. Dort erwarten Sie regionale Köstlichkeiten, ein buntes Festprogramm und musikalische Unterhaltung durch das Trachtenblasorchester Baiersbronn.

www.baiersbronn.de

Ausflugstipps

Attraktive und spannende Ausflugsziele entlang der

Tour de Murg

Anreise

In unserer Reiseauskunft haben wir Ihr Reiseziel und die Anreise mit den Nahverkehrszügen bereits voreingestellt, Sie geben nur Abfahrtsort und -zeit an und schon erhalten Sie Ihre Verbindungen, mit denen Sie unsere günstigen Tickets nutzen können.

Für Ihre Verbindung können Sie das Baden-Württemberg-Ticket nutzen.

Reiseauskunft

Baden-Württemberg-Ticket

1 Tag durch die Region. 24 Euro + 6 Euro je Mitfahrer.

Jetzt informieren!

Kontakt

Tourismus Zweckverband
"Im Tal der Murg"
An der B 462
76571 Gaggenau
Tel.: 07225/98131-21
Fax: 07225/98131-29