Fahrrad mitnehmen

Sie möchten mit der S-Bahn Rhein-Neckar fahren und Ihr Fahrrad mitnehmen? Hier finden Sie Informationen und Tipps.

Wir möchten Ihnen jederzeit die Mitnahme Ihres Fahrrades in unseren Zügen ermöglichen. Die Anzahl der Fahrradstellplätze ist jedoch begrenzt. Meiden Sie daher Hauptverkehrszeiten. Generell gilt: Eine Mitnahmegarantie für Fahrräder gibt es leider nicht.

Wichtige Tipps zum Einstieg und Ausstieg

Viele Nahverkehrszüge sind mit Mehrzweck-Abteilen für Rad und Radler ausgerüstet. Das Fahrradsymbol in den Einstiegsbereichen weist Ihnen den Weg. In der Regel befinden sich diese Abteile am Zuganfang oder -ende.

Wie verhalte ich mich richtig?

  • Zügiger Einstieg: Steigen Sie zügig ein und nehmen Sie dabei Rücksicht auf Reisende ohne Fahrrad.
  • Gepäck: Das Ein- und Aussteigen geht leichter ohne Gepäck am Fahrrad. Bitte nehmen Sie spätestens nach dem Einladen das Gepäck vom Rad. Nur so können die vorhandenen Stellplätze optimal genutzt werden.
  • Helfen: Bitte unterstützen Sie sich gegenseitig beim Ein- und Ausladen der Fahrräder.
  • Fluchtwege: Beachten Sie bitte unbedingt, dass Seitengänge, Einstiegsbereiche und Fluchtwege passierbar bleiben und die Toiletten und ggf. die Tür zum Führerstand des Lokführers nicht blockiert werden. Beachten Sie bitte unbedingt, dass Gänge frei bleiben: Seitengänge, Einstiegsbereiche, Fluchtwege, Toiletten. Auch die Tür zum Führerstand des Lokführers darf nicht blockiert werden.
  • Fahrrad sichern: Sichern Sie Ihre Fahrräder gegen Umfallen - wenn möglich mit eigenen Spanngurten.
  • Fahrrad im Blick: Bleiben Sie die ganze Fahrt über in der Nähe Ihres Fahrrades.
  • Geordneter Ausstieg: Klären Sie mit den anderen Fahrradfahrern ab, wer wo aussteigt. Das ermöglicht, die Fahrräder optimal zu sortieren.

Nehmen Sie Ihr Rad kostenfrei in den Zügen der DB mit

In den Verbünden VRN, KVV und RNN Montag bis Freitag ab 9 Uhr, Samstag, Sonntag und feiertags (im RMV generell kostenlos).
Montag bis Freitag brauchen Sie vor 9 Uhr eine Fahrradkarte.

bwFahrrad

Fahren Sie in Baden-Württemberg 1 Tag durch die Region, inkl. Fahrrad. In Nahverkehrszügen sogar bis nach Basel.
Weitere Informationen: bwFahrrad
5,50 Euro
Jetzt auswählen: bwFahrrad

Fahrradmitnahme im Ersatzverkehr